13.11.2019
Hamwarder Luftgewehrschützen weiter auf Siegkurs

Die beiden Hamwarder Luftgewehrmannschaften setzen ihren Siegeszug in der Landesliga Hamburg fast synchron fort. Die 1.Mannschaft mit Christine Bake, Vanessa Krause, Sarah Wittkamp, Karin Tepp und Silas Grehn traf in ihrer zweiten Begegnung in der Staffel A auf Ramelsloh II. Dabei gab es einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten klaren 5:0 Sieg. Die Einzelergebnisse lauteten: Christine Bake 384 Ringe, Sarah Wittkamp 381 Ringe, Silas Grehn 379 Ringe, Vanessa Krause 373 Ringe und Karin Koch 367 Ringe. Trotz der guten Mannschaftsleistung bleibt noch etwas Luft nach oben. Mit 4:0 Mannschaftspunkten und 9:1 Einzelpunkten führt man souverän die Tabelle an.

In der Staffel B der Landesliga traf die 2.Mannschaft mit Andrea Kuhlmann, Kirsten Witt, Marvin Tepp, Daniela Beyer und Norman Sausmikat auf die Vierländer Schützengesellschaft. Auch hier dominierten die Hamwarder Schützen klar mit einem 5:0 Sieg. Im einzelnen schossen Marvin Tepp 380 Ringe, Andrea Kuhlmann und Kirsten Witt jeweils 374 Ringe, Daniela Beyer 359 Ringe und Norman Sausmikat 347 Ringe. Obwohl noch kein einziges Mal mit der stärksten Besetzung am Start, belegt auch Hamwarde II mit 4:0 Mannschaftspunkten und 9:1 Einzelpunkten den 1.Tabellenplatz.


Gernot Bock